Liebe Welpenkäufer; 

 

Ich darf Sie bitten, die nachfolgenden Zeilen aufmerksam durchzulesen. 

 

Die Anschaffung eines Tieres sollte NIEMALS eine spontane Entscheidung sein, sondern vielmehr wohl überlegt und in allen Konsequenzen durchdacht. 

Ein Lebewesen gehört auch nicht unter einen Weihnachtsbaum oder in ein Osternest. Sie finden mit Sicherheit ein anderes tolles Geschenk, welches sich für solche Anlässe besser eignet. 

Mit der Anschaffung eines Tieres holen Sie sich nicht nur jede Menge Freude ins Heim, sondern in erster Linie auch Arbeit und Verantwortung.  Es muss Ihnen auch bewusst sein, dass Kinder nicht in der Lage sind diese Verantwortung zu übernehmen, egal wie sehr sie sich einen tierischen Familienzuwachs auch wünschen.  Zur Freude aller bleibt die Arbeit an 

uns Erwachsenen hängen. 

 

Es ist auch durchaus verständlich, dass wenn man die Entscheidung einmal getroffen hat, sich in diesem Falle einen Rottweiler Welpen anzuschaffen, man den kleinen Liebling am liebsten schon daheim hätte. Doch ich gebe zu bedenken, dass es sich oftmals auf eine passende Verpaarung zu warten lohnt. Überlegen Sie im Vorfeld was Sie von Ihrem Hund erwarten. Soll er eher ruhig und ausgeglichen, oder triebig und arbeitsfreudig sein? Wie sieht Ihr Alltag aus? Wie aufgeschlossen ist Ihr Umfeld? Haben Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Hunden oder ist es Ihr erster Hund? Wollen Sie einen Familienhund oder ist der Hundesportplatz Ihr Zuhause? All diese Fragen sollen Ihnen helfen, den passenden Züchter und Welpen für sich zu finden, damit Sie ein ganzes Hundeleben lang Freude an Ihrem Vierbeiner haben. 

 

Sollten Sie sich dazu entschieden haben, einen Welpen aus meiner Zuchtstätte zu kaufen, bedanke ich mich aufs  herzlichste für das mir entgegen gebrachte Vertrauen.  

 

Hier die wichtigsten Punkte aus dem Kaufvertrag, welche ab Anzahlung des Welpen  als zu Kenntnis genommen betrachtet werden. 

 

1.) Mit geleisteter An-/Zahlung  geht der Käufer eine verbindliche Kaufvereinbarung ein. 

       Der Welpe ist ab Zahlungseingang für den Käufer bis zur Abholung reserviert und wird

       keinem  anderen Interessenten mehr zum Kauf angeboten.  Bis zur vollständigen Bezahlung 

       bzw. Übergabe an den Besitzer, bleibt der Welpe/Hund jedoch Eigentum des Züchters.  

       Sollten Sie vom Vertrag zurücktreten, wird ab Mitteilung Ihrerseits und bis zu einer

       erfolgreichen Weitervermittlung des Welpen, ein tägliches Kost und Pflegegeld in Höhe 

        Euro 30.-  mit Ihrer Anzahlung gegenverrechnet. 

 

2.) Nur vollständig gezahlte Hunde verlassen die Zuchtstätte. Es werden keine selbst -  

       gestempelten Einzahlungsbelege akzeptiert. Das Restgeld muss auf dem Konto ver- 

       bucht sein, oder aber nach Absprache mit dem Züchter ggf. in Bar bei Abholung dem 

       Züchter gegeben werden.

 

3.) Sofern noch kein persönlicher Kontakt zwischen Käufer und Züchter besteht, werden

       die Welpen ausschließlich an die Besitzer und nicht an Dritte übergeben. In diesem Falle

       hat der Züchter das Recht, ohne weitere Gründe vom Vertrag zurückzutreten und den 

       Welpen einzubehalten. Der Welpe geht dann wieder in das alleinige Eigentum des Züchters

       über. Bis zu einer erfolgreichen Weitervermittlung wird ein Kost-/und Pflegegeld in Höhe 

       von tgl. € 30.- mit der geleisteten An-/Zahlung  des Käufers gegenverrechnet. 

      

4.) Der Abgabetermin /-Zeitraum wird dem Käufer vom Züchter rechtzeitig mitgeteilt.  Bei

       Nichtabholung des Welpen in der vom Züchter genannten Frist, geht der Welpe ohne 

        jegliche Rückzahlung der bis dato geleisteten An -/Zahlung, wieder in den alleinigen Besitz 

       des Züchters über. 

 

5.) Des Weiteren behält sich der Züchter das Recht vor, den Welpen nicht zu übergeben, wenn 

       seitens des Züchters der Verdacht besteht, dass das Tier nicht artgerecht gehalten werden 

       kann, oder aber sonstige Kriterien dagegen sprechen, dem Käufer den Welpen  

       anzuvertrauen. In diesem Falle wird die geleistete Anzahlung zur Gänze an den Käufer 

        retourniert.  

 

6.)  Kann der gekaufte Welpe aus gesundheitlichen Gründen nicht wie vereinbart übergeben 

       werden, wird die komplette An-/Zahlung zur Gänze retourniert. Ich bitte um Verständ -

       nis, dass ausschließlich gesunde Tiere das Haus verlassen, auch wenn ich weiss, dass die 

       Vorfreude und die Zeit des Wartens auf den Zuwachs oftmals schon mehr als genug 

        an den Nerven gezehrt haben. 

 

7.) Sollte mit dem Züchter ein 1. Wahl Kauf vereinbart worden sein, so ist der  mit dem 

       Züchter im Vorfeld abgeklärte, gesonderte  Kaufpreis zur Gänze im Vorfeld  zur Zahlung

       zu bringen. 

       Bis der 1. Wahl Käufer seine Wahl getroffen haben (vorzugsweise in der 6. Lebenswoche),  

       werden die anderen zum Verkauf stehenden Welpen nicht vergeben!   Sollte wider 

       Erwarten kein passender Welpe dabei sein, werden 50% des Kaufpreises einbehalten.                     

 

WICHTIG!!!!! 

 

Der Hund ist bei Abgabe nach aktuellem Kenntnisstand des Züchters und Tierarztes ( Gesund-

heitszeugnis des Tierarztes wird beigelegt) gesund und in einwandfreiem Zustand. Es waren 

bis zum Abgabezeitpunkt keinerlei Krankheiten oder Mängel festzustellen. Der Käufer 

wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich beim gekauften Hund um ein Lebewesen

handelt, welches gerade in der Wachstumsphase ständigen Veränderungen unterworfen ist.

Auch die Erziehung und Haltung wirken sich ganz wesentlich auf den Zustand und das Befinden und die Gesundheit des Hundes aus. 

Der Verkäufer übernimmt daher keinerlei Gewähr für die künftige Größe und Beschaffenheit

des Hundes (z.B. innere Organe, Zähne, Sinnesorgane, Gebäude, Fell, Charakter, derzeit noch nicht erkannte Erbkrankheiten etc.) übernehmen. 

Der Verkäufer übernimmt auch bei entsprechend vereinbartem Verkauf als Zuchthund keinerlei Gewähr oder  Garantie ob der Hund/Welpe später oder sofort zur Zucht geeignet ist, ob dieser größer oder kleiner als die bekannten Elterntiere wird, den Rassemerkmalen in der Entwicklung gerecht wird, für Ausstellungen geeignet ist und dergleichen. 

 

Ich bedanke mich für Ihre Zeit und ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen 

       

                                                                                                                                                                              Martina Linder

 

Der Gerichtsstand ist Bregenz